Im Doggystyle wurde ich von meinen Herrn mit der Streizstange fixiert. Bewegungsunfähig wartete ich demütig auf daß was mein Meister vor hatte. Mit der Gerte gab es, sehr zu meiner Freude, liebevolle Schläge auf den geilen Hintern was meine Geilheit und Wollust steigerte. Anschließend nahm mein Herr noch den Hitachi zur Hand um meine geile zu bearbeiten. Oh Gott was fürne Kompination ist einfach , es dauerte nicht lange daß ich das erste Mal saumäßig abspritzte. Damit gab sich mein Meister noch nicht ganz zufrieden. Mit der Faust trieb er mich noch zu weiteren extremeren Orgasmen, für mich es gibt nichts geileres als sich von einer dicken Männerfaust die kleine Fickfotze kräftig zulassen. Gnadenlos und ohne Erbarmen rammte er seine Faust mit harten Stößen immer schneller in das nasse und gierige Loch. An diesen Tag erlebte mein Körper die absolute Lust bis zur totalen Erschöpfung, meine Pussy wurde so richtig strapaziert und ans Limit gebracht!!! Eure Crazy-Carmen

Hier findest du Videos mit dem Tag bondage auf www.amarotic.com